Home
Über uns
Kassenärztliche Leistungen
Individuelle Gesundheitsleistungen
Kosmetisch - ästhetische Leistungen
Stielwarzen
Alterswarzen
Altersblutschwämmchen
Erweiterte Äderchen - Couperose
Besenreiser
Fruchtsäurebehandlung
Botulinumtoxin
Hyaluronsäure
Poly-L Milchsaeure
Altersflecken
Fettpolster und Cellulite
Kontakt
Datenschutz
      

Stielwarzen ( Fibrome )

StielwarzenStielwarzen sind winzige bis über erbsgroße, meist gestielte Hautanhänge oder Hautläppchen, besonders häufig an Hals, Achseln, unter den Brüsten und in der Leisten-/Oberschenkelregion. Sie treten anlagebedingt auf, sind nicht ansteckend und sind mit den üblichen Warzenmitteln nicht zu beseitigen. Kosmetisch stören sie meist besonders im Hals- und Achselbereich.

Die Stielwarzen werden am einfachsten einfach mit der Schere abgetragen. Diese Art der Entfernung erzeugt nur einen winzigen minimalen Schmerz, eine örtliche Betäubung ist meist nicht erforderlich.  Zur Behandlung ist meist eine einzige Sitzung ausreichend. Narben bleiben normalerweise nicht zurück und wenn, dann sind sie so winzig, dass sie kaum sichtbar sind. 

 
   
   
   
Top