Home
Über uns
Kassenärztliche Leistungen
Individuelle Gesundheitsleistungen
Kosmetisch - ästhetische Leistungen
Stielwarzen
Alterswarzen
Altersblutschwämmchen
Erweiterte Äderchen - Couperose
Besenreiser
Fruchtsäurebehandlung
Botulinumtoxin
Hyaluronsäure
Poly-L Milchsaeure
Altersflecken
Fettpolster und Cellulite
Kontakt
Datenschutz
      

Fruchtsäurebehandlung

Wirkung der Fruchtsäuren 

Schon im Altertum und im Mittelalter waren die Menschen erfinderisch: Kleopatra badete in Eselsmilch, Königin Elisabeth I. von England soll ihr Gesicht mit rohem Kalbfleisch behandelt haben, und die Hofdamen des Sonnenkönigs haben ihre Fältchen mit Rotwein behandelt. Unbewusst haben alle ein Peeling mit Alpha – Hydroxy - Säuren durchgeführt, denn Eselsmilch enthält Milchsäure und Rotwein enthält Weinsäure. Alpha – Hydroxy - Säuren werden auch als Fruchtsäuren bezeichnet, da sie in vielen Früchten enthalten sind.

Fruchtsäuren regen die natürliche Erneuerung der Haut an, indem sie die abgestorbenen Hornzellen der Oberhaut entfernen und somit die Hornschicht in ihrer Dicke reduzieren. Sie führen zu einem erhöhten Feuchtigkeitsgehalt der Haut, was sich in einer Erhöhung der Spannkraft und Geschmeidigkeit der Haut zeigt. Diese positive Wirkung der Fruchtsäuren kann besonders zur Verminderung von Altersflecken und Verhornungsstörungen sowie zur Reduktion von Aknenarben und ersten Fältchen eingesetzt werden.

Fruchtsäure - Peeling

Durch diese Behandlung wird  die Hautstruktur  verbessert, die Poren werden  verfeinert, Verhornungsstörungen und oberflächliche Pigmenteinlagerungen der Haut werden reduziert.

Insgesamt bewirkt diese Behandlung jedoch nur eine Verbesserung an den obersten Hautschichten, tiefere Schichten und somit weiter vorangeschrittene Störungen des Hautbildes sind hierdurch nicht zu beeinflussen.

Durchführung der Behandlung:

  • Vorbehandlung:  2 Wochen lang abendliche Anwendung von 8-10%iger Fruchtsäurecreme  
  • Behandlung in der Arztpraxis mit 30-70%iger Fruchtsäure  6-8 Sitzungen im Abstand von 2-4 Wochen
  • Zwischen- und Nachbehandlung:  wieder abendliche Anwendung der 8-10%igen Fruchtsäurecreme, tagsüber Lichtschutz

 

 
   
   
   
Top